SoSe 2012  
Letztes Update: 07.05.2012 20:26 Uhr

 
 
 

 

Rosebrock (Mo 12-14h, IG 1.741b)
Übung "Aktuelle Literatur für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene"
FD 1.4, FD 2.2.4 für L2, L3, L5

Das Gespräch ist sowohl in einem hermeneutischen wie in einem textanalytischen und auch in einem handlungs- und produktionsorientiert ausgerichteten Literaturunterricht faktisch unverzichtbarer Unterrichtsbestandteil. In dieser Übung wird ein besonderer und schulisch eher ungewohnter Typ des Gruppengesprächs, das sogenannte literarische Gespräch, praktiziert und reflektiert.
Deshalb muss für diese Übung vorbereitend für jede Sitzung ein aktuelles literarisches Buch für Kinder, für Jugendliche oder für junge Erwachsene gelesen werden, das sich von seinem poetischen Potential her prinzipiell auch für den Literaturunterricht eignet. Zu diesem Buch wird in den Sitzungen jeweils ein literarisches Gespräch geführt und die Potentiale für das literarische Lernen werden reflektiert. Die Übung fordert also ein beträchtliches Lesequantum, und die Teilnahme ist ohne entsprechende Lektüre definitiv nicht möglich! Es empfiehlt sich, die Bücher rechtzeitig zu beschaffen, ev. in Kooperation mit anderen SeminarteilnehmerInnen oder aus Stadtbüchereien. Die Liste der zu lesenden Bücher wird bis Mitte Februar hier eingestellt und ist ab diesem Zeitpunkt auch unter www.deutschseminar-frankfurt.de zu finden.

endgültiger Leseplan (PDF)

1. 16.04. Programm, Grundlage: Gespräche im Literaturunterricht.
2. 23.04. Hermann Schulz: Wenn dich ein Löwe nach der Uhrzeit fragt. Peter Hammer Verlag 2002 / SZ
2010, 126 Seiten. Ab 5. Klasse
3. 30.04. Achtung, anders als in der ersten Ankündigung:
Sally Nicholls, Wie man unsterblich wird. Jede Minute zählt. Hanser 2008. 196 Seiten. Ab 5. Klasse
4. 07.05. Auswahl der Texte für die letzten vier Sitzungen.
Sekundärtext zum Literarischen Gespräch: Spinner, Kaspar H. (1992)
5. 14.05. Marlene Röder: Melvin, mein Hund und die russischen Gurken. Ravensburg: Ravensburger
2011. 125 Seiten. Ab 9. Klasse
6. 21.05. Alexander Rösler: Ich bin nur mal kurz mein Glück suchen. Neues vom Taugenichts. Arena
2008. 134 Seiten. Ab 10.Klasse
  28.05. Pfingsten
7. 04.06. Achtung, anders als in der ersten Ankündigung:
Kate de Goldi: Abends um 10. Carlsen 2011. 335 Seiten. Ab 7. Klasse
8. 11.06. Jenny Valentine: Das zweite Leben des Cassiel Roadnight. dtv (Reihe Hanser) 2011. 240 Seiten.
(ab 9. Klasse)
9. 18.06. Renate Günzel-Horatz: www.penthesilea-projekt.de. Fischer (251 Seiten). Ab 10. Klasse
10. 25.06. Jutta Goetze: Wenn Delphine tanzen. Hase und Igel 2006 (110 Seiten). Ab 5. Klasse
11. 02.07. Valérie Dayer: Lilis Leben eben. Carlsen 2005 (128 Seiten). Ab 7. Klasse
12. 09.07. Marie-Aude Murail: Simpel. Fischer 2007 (295 Seiten). Ab 8. Klasse

 

 

 

Hilfeeee

 

Zum Anzeigen der PDF-Dateien braucht ihr einen Adobe-Reader. Wenn der Download der Texte nicht funktioniert hilft in den meisten Fällen eine neue Version des Adobe-Readers.
Die gibt es hier kostenlos:

http://get.adobe.com/de/reader/